Weihnachts-Pause

Liebe Leserinnen und Leser, morgen ist Heilig Abend und in 9 Tagen ist das Jahr 2013 schon Geschichte. Für mich ist die Zeit zwischen den Jahren immer schon eine Möglichkeit gewesen, etwas zur Ruhe zu kommen. Natürlich werde ich auch wieder viel zu viel essen – aber das steht auf einem anderen Blatt. Lange Rede,…

10 Wahrheiten

Lana Winter-Hébert hat bei Lifehack.com 10 Wahrheiten aufgeschrieben. Sie sagt dort, dass auch intelligente Menschen diese Wahrheiten manchmal vergessen. Und das ist richtig. Ich sage außerdem, das es sich um grundlegende Wahrheiten handelt, die sich jeder von Zeit zu Zeit ins Gedächtnis rufen sollte. Sie helfen dabei, entspannter und glücklicher zu leben. Und hier sind…

Zitat der Woche (KW51/2013)

Das folgende Zitat stammt aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Er gilt aber heute ebenso wie damals. Wir leben in einer Zeit, die zu viel arbeitet und zu wenig erzogen ist, in einer Zeit, wo die Leute vor Fleiß blödsinnig werden. Oscar Wilde (irischer Schriftsteller; 1854-1900) Es ist schon erstaunlich. Egal wo man hin…

Zitat der Woche (KW 50/2013)

Ist Kreativität die Sache von einigen wenigen Begabten? Sind tatsächlich nur wenige Menschen in der Lage schöpferisch tätig zu sein? Der Schriftsteller Truman Capote hat dazu eine eigene Einstellung: Alle Menschen haben die Anlage, schöpferisch tätig zu sein. Nur merken es die meisten nie. (Truman Capote; US-amerikanischer Schriftsteller; 1924-1984) Tatsächlich hat jeder diese grundlegende schöpferische…

Weihnachten stressfrei – Blogparade

Meike Leopold hat im Salesforce Blog eine Blogparade rund um das Thema Vor-Weihnachts-Stress initiiert und Oliver Gassner hat mich in seinem Blog Digitale Tage darauf aufmerksam gemacht. Und da der Vor-Weihnachts-Stress uns fast alle angeht, vermutlich jeder schon einmal davon betroffen war, möchte ich an dieser Stelle natürlich auch mein „Weihnachtsplätzchen“ dazu backen. Wie der…

Zitat der Woche (KW 49/2013)

Worum geht es im Leben? Was ist sein Sinn? Hier eine mögliche Antwort: Es geht im Leben nicht darum sich selbst zu finden. Es geht im Leben darum sich selbst zu erschaffen. George Bernard Shaw (1856 – 1950; irisch-britischer Dramatiker, Politiker und Musikkritiker) Selbsterkenntnis durch Selbstfindungskurse? Hätte es das zu Shaws Lebzeiten schon gegeben, es…