Zitat der Woche (KW 49/2013)

Worum geht es im Leben? Was ist sein Sinn?
Hier eine mögliche Antwort:

Es geht im Leben nicht darum sich selbst zu finden. Es geht im Leben darum sich selbst zu erschaffen.
George Bernard Shaw (1856 – 1950; irisch-britischer Dramatiker, Politiker und Musikkritiker)

Selbsterkenntnis durch Selbstfindungskurse? Hätte es das zu Shaws Lebzeiten schon gegeben, es wäre sicher nichts für den froßen Dramatiker gewesen. Hätte man ihm etwas derartiges angeboten, er hätte vermutlich dankend abgelehnt.

Und ganz ehrlich: Wenn ich mich erst selbst noch finden muss, wer ist dann der Kerl, der hier an meinem Schreibtisch sitzt? Warum sollte ich den suchen?

Ich denke Shaw hat recht. Statt nach uns selbst zu suchen sollten wir uns überlegen, wie wir sein wollen. Wir sollten in unserem Kopf ein Idealbild unserer selbst erschaffen und dieses Ideal anstreben. Last uns keine Zeit mehr mit der Suche anch uns selbst verschwenden. Seit einfach so, wie ihr sein wollt. Erschafft euch selbst.