Muss Ordnung wirklich sein?

In den SciLogs bin ich auf einen interessanten Beitrag von Gunter Dueck gestoßen, der sich mit dem Thema Ordnung beschäftigt. Der Autor schreibt darin, dass er sich durch das ständige „das macht man so“ terrorisiert fühle und stellt die Frage, ob Menschen tatsächliche eine feste Struktur benötigen, um richtig zu – ich sage mal –…

Zitat der Woche (KW11/2014)

Der Grund für unseren Kampf mit Unsicherheit ist, dass wir unser „hinter den Kulissen“ mit den „besten Szenen“ aller anderen vergleichen. (The reason we struggle with insecurity is because we compare our behind-the-scenes with everyone else’s highlight reel.) Steven Furtick (*1980; US-amerikanische Prediger und Autor) Wir werden schon von klein auf dazu erzogen, uns mit…

Smarte Zeitmanagement-Tipps

Gleich 26 sehr gute – wenn auch eigentlich bekannte – Tipps für ein besseres Zeitmanagement habe ich bei Airows gefunden. Der wichtigste Hinweis, der auch hinter mehreren der dort aufgelisteten Tipps steht ist: Deine Zeit ist begrenzt und wertvoll – also nutze sie entsprechend! Das beginnt damit, dass man schon frühzeitig entscheidet, wie man die…

Zitat der Woche (KW10/2014)

Niemand begeht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte. Edmund Burke (1729-1797; irisch-britischer Schriftsteller, Philosoph und Politiker) Wir sind aufgerufen zu handeln. Wer handelt kann zwar Fehler machen, aber wer nicht handelt, der findet sich mit den aktuellen Zuständen ab. Dabei ist es egal, wieviel wir beitragen. Die…

Tipps für die Bewerbung: Zwing mich nicht, deinen Lebenslauf zu lesen

Das englische Original des folgenden Textes von Dave Fecak erschien ursprünglich auf JobTippsForGeeks.com, gefunden habe ich ihn bei Lifehacker.com und die Übersetzung ist von mir. Ich werde deinen Lebenslauf lesen, es sei denn er ist zehn Seiten lang. Aber ich will ihn nicht lesen (ebenso wie du ihn nicht schreiben wolltest). Oder um es anders…

Zitat der Woche (KW09/2014)

Hast du es jemals versucht? Hast du jemals versagt? Das macht nichts. Versuche es erneut. Versage erneut. Aber versage besser. Samuel Beckett (1906-1989; irischer Schriftsteller) Diese Handlungsanweisung gibt es ja in den unterschiedlichsten Formulierungen. Der Hintergrund ist aber – wie sollte es auch anders sein – immer der gleiche. Es geht darum, sich von Fehlschlägen…

15 Wege zum Umgang mit Ablehnung

Die Vorstellung, von anderen abgelehnt zu werden, ist unangenehm. Manchmal führt der Gedanke an Ablehnung sogar zu regelrechten Angstzuständen. Und tatsächlich ist es schmerzhaft, Ablehnung zu erfahren. Es ist vermutlich eine der größten emotionalen Herausforderungen, der wir uns in unserem Leben stellen müssen. Und das liegt nicht nur daran, dass es so viele verschiedene Möglichkeiten…

Zitat der Woche (KW08/2014)

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Mahatma Gandhi (1869-1948; indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Morallehrer und Pazifist) Wir alle kennen das: Alles um uns herum scheint immer schneller zu werden. Wir sollen stets erreichbar sein. Und immer mehr Arbeit soll in immer kürzerer Zeit geleistet werden. Ein Beispiel: Ich habe, beginnend Mitte…

Zwanzig Veränderungen für ein einfacheres Leben

„Simplify“ oder auf deutsch „Vereinfachen“ ist ja eine der Grundsätze, die bei der Zeit-, Arbeits- und Lebensplanung immer wieder genannt werden. Aber wie soll man vereinfachen? Bei Lifehack.org gibt es einen Beitrag von Daniel Wallen, in dem gleich zwanzig simple Veränderungen aufgezeigt werden, mit denen man sein Leben vereinfachen kann. Ich habe sie übersetzt und…

Zitat der Woche (KW07/2014)

Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat. Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799; deutscher Mathematiker und Experimentalphysiker) War ihr auch schon in Situationen, in denen Euch die Arbeit aufgrund ihrer puren Menge über den Kopf zu wachsen schien? Kennt ihr das Gefühl, wenn von allen Seiten Arbeit an…