Gedanken zur Zeit- und Aufgabenplanung

Wenn man sich mit Zeit- und Aufgabenmanagement beschäftigt, dann trifft man immer wieder auf ähnliche Hinweise. Es gibt bestimmte Verhaltensweisen, die sich positiv oder negativ auf unsere Produktivität und Kreativität auswirken. Und wenn wir diese Verhaltensweisen entsprechend beachten, dann können wir uns das Leben doch sehr viel leichter machen. Die Hinweise zum Zeit- und Aufgabenmanagement…

Zitat der Woche (KW 45/2013)

Ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch. Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944; französischer Schriftsteller und Pilot) Jeder Mensch hat Wünsche – jeden Tag. Wir wünschen uns reich oder berühmt zu sein, Karriere zu machen, Erfolg zu haben. Aber diese Wünsche werden immer Wünsche bleiben, wenn wir uns nicht überlegen, was wir tun müssen, um sie…

Besser Google-Suche

Ich weiß, es werden etliche stöhnen und sagen, dass das alles nicht neu ist. Und ich gebe zu, die Tipps die ich hier aufschreibe, sind eigentlich schon alt und sicher vielen bekannt. Aber ich musste schon mehrfach feststellen, dass es trotzdem immer noch Leute gibt, die die folgenden durchaus praktischen Suchfunktionen noch nicht kennen. Durchsuchen…

Ohne Papier

Ich hatte vor einiger Zeit erklärt, dass ich meine Aufgaben- und Terminplanung lieber mit Stift und Papier als elektronisch machen. Außerdem war ich auf das Bullet-Journal-System gestoßen, hatte hier darüber berichtet und arbeite seit einiger Zeit damit (auch darüber werde ich demnächst schreiben – da gibt es einiges zu erzählen). Gleichzeitig stoße ich immer wieder…

Work-Life-Balance

Ich sage es gleich am Anfang: Ich habe ein Problem mit dem Begriff „Work-Life-Balance“. Kein Problem habe ich mit der inhaltlichen Bedeutung des Begriffs. Und vielleicht kommt mein Problem auch einfach daher, dass ich es sprachlich hier etwas zu genau nehme. Ich werde das gleich genauer erläutern. Zuerst definiere ich aber, was man unter dem…

Zitat der Woche (KW 36)

Wir kennen das doch alle: Es gibt Tage an denen sich die Arbeit vor einem auftürmt und man nicht wirklich weiß wo man beginnen soll. man beginnt dann hier und dort herumzuwerkeln, ließt diesen oder jenen Artikel aber das wirklich Wichtige, die Arbeit, die man eigentlich machen wollte, bleibt liegen. Und dann ist der Tag…

Bullet Journal – mehr als Kalender und ToDo-Liste

Auf meiner Suche nach interessanten Ideen rund um die Zeit- und Aufgaben-Planung bin ich über das Bullet Journal von Ryder Carroll gestoßen. Das Bullet Journal ist eine Kombination aus Kalender, Tagebuch, ToDo-Liste und Notizsammlung. Der Erfinder preist seine Methode als analoges System für das digitale Zeitalter, das dabei hilft die Zukunft zu planen, die Gegenwart…

Zitat der Woche (KW 34)

Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. Marie Curie (polnisch-französische Physikerin; 1867 – 1934) Ich kenne viele Menschen, denen es genau so geht. Sie arbeiten den ganzen Tag und am Ende haben sie den Eindruck, als hätten sie nichts getan. Vor allem Kopf-Arbeitern geht es so, denn…